Live-Coaching :
Live – Coaching mit erlebnisaktivierenden Methoden

Jens Krey, Leibniz Universität Hannover

 

Inhalt:

Erlebnisaktivierende Methoden sind personenzentrierte Techniken aus der humanistischen Psychologie wie zum Beispiel Rollenspiel oder das Spiel einer Szene mit einem leerem Stuhl als Stellvertreter für eine Person oder eine Perspektive. Sie eignen sich zur Exploration und Bearbeitung zwischen- und innermenschlicher Themen im Einzelsetting (1:1) oder in Gruppen. In diesem Live-Coaching wird einführend ein kurzer Info-Input zur Beratungsarbeit mit erlebnisaktivierenden Verfahren gegeben. Im Anschluss wird ein Anliegen eines Teilnehmenden mit einer erlebnisaktivierenden Methode kollegial beraten. Abschließend wird das Setting gemeinsam reflektiert: Welche Strukturen werden benötigt, damit erlebnisaktivierende Methoden im Coaching gelingen? Was bedeutet dies für die Gestaltung des Prozesses und welche Wirkungen lassen sich erreichen?